Einkaufsgemeinschaft HSK AG
Postfach
8081 Zürich

www.ecc-hsk.info
D | F | I

Dienstleistungen

Die Einkaufsgemeinschaft HSK führt für Helsana, Sanitas und KPT den Leistungseinkauf im Rahmen der Grundversicherung (OKP) durch.

Die OKP Verhandlungen auf Basis reliabler Daten bilden das Zentrum der Dienstleistungen der Einkaufsgemeinschaft HSK. Neben diesem Angebot liegt HSK die Vereinfachung bürokratischer Prozesse für alle Beteiligten nahe, wobei die operative Nähe unterstützend wirkt. Das Ziel sind langfristig zufriedenstellende Lösungen für die involvierten Parteien. Zusammenfassend vereint die Einkaufsgemeinschaft HSK folgende Dienstleistungen unter einem Dach:

Weiterlesen
Schliessen

OKP Verhandlungen

Die Einkaufsgemeinschaft HSK verhandelt Tarife für die Bereiche Spital stationär und ambulant, Pflege, Ärzte und Paramedizin, in denen Vertragspflicht besteht. Durch schlanke Strukturen und einen gebündelten Einkauf werden Synergien genutzt und ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis geschaffen. Die kurzen Entscheidungswege und die optimalen Verhandlungsprozesse steigern die Effizienz im Leistungseinkauf.

Datenbasiertes Verhandeln

Grundsätzlich verhandelt die Einkaufsgemeinschaft HSK datenbasiert. Zu diesem Zweck werden Datenanalysen durchgeführt. Um die Exaktheit der Analysen zu gewährleisten, fordert HSK transparent und detailliert ausgewiesene Kosten- und Leistungsdaten. Basierend auf den eigenen Datenanalysen können aussagekräftige Benchmarks ermittelt werden.

Weiterlesen
Schliessen

Festsetzungs- und Beschwerdeverfahren

Das Verhandlungsprimat steht bei der Einkaufsgemeinschaft HSK im Vordergrund. Findet sich kein gemeinsamer Nenner, führt HSK stellvertretend für ihre Mandanten Festsetzungs- und Beschwerdeverfahren durch.

Weiterlesen
Schliessen

Zugang zu Tarifinformationen

Die Einkaufsgemeinschaft HSK stellt Interessierten die folgenden zwei Möglichkeiten zur Verfügung, um Zugang zu verschiedenen Tarifinformationen zu erhalten:

Tariflisten im Abonnement

HSK bietet ihre schweizweit gültigen ambulanten und stationären Tarife in einem Abonnement an. Mit einem Abonnement erhält man Zugang zu Taxpunktwerten, Baserates sowie Pauschalen. Sobald sich ein Tarif verändert, wird der Kunde darüber informiert, sofern er es wünscht.


Erweiterte Tarifinformationen

Zusätzlich zu der Dienstleistung «Tariflisten im Abonnement» bietet die Einkaufsgemeinschaft HSK auf Anfrage erweiterte Tarifinformationen gegen Entgelt an. Diese erweiterten Tarifinformationen sind in keinem Abonnement enthalten, werden als Excel-Datei geliefert und können zum Beispiel Genehmigungsstatus, Gültigkeitsdauer eines Tarifs oder genauere Tarifbezeichnungen sein, welche für das Gesundheits- und Versicherungswesen relevant sind.

Weiterlesen

Ihr direkter Kontakt

Portrait_Peter_Graf.jpg

Peter Graf

Geschäftsführer
T +41 58 340 64 44
p.graf