Einkaufsgemeinschaft HSK AG
Postfach
8081 Zürich

www.ecc-hsk.info
D | F | I

Geschäftsführerwechsel bei der Einkaufsgemeinschaft HSK

Per 1. April 2018 übernimmt Eliane Kreuzer die Geschäftsführung der Einkaufsgemeinschaft HSK. Die schon beim Aufbau wesentlich beteiligte Betriebsökonomin setzt sich für konstruktive Lösungen ein - die Kontinuität ist gewährleistet!

Nach fünfjähriger Aufbauarbeit für die Einkaufsgemeinschaft HSK und etwas mehr als zwei Jahren an der Spitze der Organisation geht Peter Graf in den Ruhestand. Ende 2017 hat der Verwaltungsrat der Einkaufsgemeinschaft HSK Eliane Kreuzer als neue Geschäftsführerin gewählt. Sie übernimmt ab 1. April 2018 die Aufgaben von Peter Graf.

Anschliessend an ihr Betriebsökonomiestudium mit Vertiefung in Public Management an der ZHAW begann Eliane Kreuzer im Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie erste praktische Erfahrungen in der Branche zu sammeln. Durch ihre anschliessende Tätigkeit im Leistungseinkauf von Helsana – unter anderem die Betreuung von Ärztenetzen und Realisierung von diversen Projekten – konnte sie ihre Kenntnisse im schweizerischen Gesundheitswesen vertiefen.

Eliane Kreuzer war wesentlich am Aufbau der Einkaufsgemeinschaft HSK beteiligt und leitete seit der Gründung der Aktiengesellschaft den Bereich der Koordination. Sie will HSK weiterentwickeln und weiterhin als zukunftsweisenden und verlässlichen Partner etablieren. Transparenz durch nachvollziehbare Verhandlungen und Preise sind eine gute Grundlage, um den durch HSK geförderten Wettbewerb zur Realisierung von partnerschaftlichen Lösungen zu nutzen.

Eliane Kreuzer und Peter Graf

Eliane Kreuzer und Peter Graf

«Konstruktive Lösungen und persönliche Beziehungen sind mir äusserst wichtig, deshalb freue ich mich, gemeinsam mit meinem Team in eine neue und spannende Zeit zu starten.» So Eliane Kreuzer.

Der Verwaltungsrat und das ganze HSK-Team danken Peter Graf für seine Arbeit. Durch sein Engagement konnte sich die Einkaufsgemeinschaft HSK als selbstbewusster und fairer Partner am Markt positionieren.

Wir wünschen ihm für seine bevorstehende Pensionierung alles Gute.


Weiterführende Informationen

Medienmitteilung vom 2. Februar 2018

Ihr direkter Kontakt

DaniB.jpg

Daniel Burger

Kommunikationsverantwortlicher
T +41 58 340 69 88
mail