Einkaufsgemeinschaft HSK AG
Postfach
8081 Zürich

www.ecc-hsk.info
D | F | I

TARMED Arzt

TARMED ist der Einzelleistungstarif, der für sämtliche in der Schweiz erbrachten ambulanten ärztlichen Leistungen Gültigkeit hat. Er umfasst mit mehr als 4'600 Positionen nahezu sämtliche ärztliche und arztnahe Leistungen in der Arztpraxis und im ambulanten Spitalbereich.

Tarifstruktur

Mit dem Tarifeingriff vom Bundesrat ab 1. Januar 2018 sollten rund 470 Millionen Franken gespart werden. Ob dieses Ziel erreicht wird, kann man erst in einem Jahr beurteilen. Aufgrund dieser Ausgangslage, bereitet sich HSK auf die Verhandlungen 2018 mit grossem Interesse vor.

Datenbasierte Verhandlungen

Die Transparenz der Kosten- und Leistungsdaten ist eine wesentliche Grundlage, um die Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Leistungserbringer zu bestimmen.

Die Verhandlungen 2017 haben wieder gezeigt, dass die kantonalen Ärztegesellschaften weder über transparent ausgewiesene noch vollständige Gestehungskosten-Daten verfügen.

HSK verhandelt nur unter der Vorrausetzung, dass die kantonalen Ärztegesellschaften eine flächendeckende, einheitliche und transparente jährliche Einzelerhebung der betriebswirtschaftlichen Kosten sämtlicher Leistungserbringer des Kantons liefern.

Preisstabilität bei den Taxpunktwerten

HSK möchte ein neues Modell entwickeln, um die Taxpunktwerte (TPW) zu berechnen. Die Datenbasis wird noch genau definiert, damit wir die wirtschaftliche Seite der TPW in sämtlichen Kantonen betrachten können.

Führung von partnerschaftlichen Verhandlungen

Die Einkaufsgemeinschaft HSK ist an lösungsorientierten Verhandlungen mit den Tarifpartnern interessiert. HSK setzt sich für transparente und vertrauensvolle Gespräche mit den Tarifpartnern ein.

Weiterführende Informationen

Tarifliste TARMED Arzt Konferenz der kantonalen Ärztegesellschaften Webseite TARMED

Ihr direkter Kontakt

Monica.jpg

Monica Minotti

Leiterin Kanton Tessin | Tarifmanagerin TARMED
T +41 58 340 80 38
m.minotti